Surfshark im Test 2022

Surfshark  ist ein VPN Anbieter, der erst seit 2018 auf dem Markt ist. Hinter Surfshark steckt ein in den britischen Jungferninseln ansässiges Unternehmen. Der Service wird von diesem in Zusammenarbeit mit einem Team aus Sicherheitsexperten und IT-Profis betrieben. Die Mission von Surfshark ist es, Internetnutzern ein sicheres und entspanntes Surferlebnis zu ermöglichen.

VPN Anbieter

Der Hauptsitz von Surfshark befindet sich auf den Britischen Jungferninseln, was bedeutet, dass das Unternehmen nicht von den Datenschutzgesetzen der EU oder des Vereinigten Königreichs reglementiert wird. Stattdessen unterliegt Surfshark den datenschutzrechtlichen Bestimmungen der Britischen Jungferninseln, die als eines der laxesten Datenschutzländer gelten. Dies bedeutet, dass Surfshark keine Aufzeichnungen über die Aktivitäten seiner Nutzer führt und diese auch nicht an Dritte weitergeben muss.

Ein weiterer Vorteil von Surfshark ist, dass es eine perfekte Wahl für Nutzer ist, die viel unterwegs sind. Denn das Unternehmen bietet eine unbegrenzte Anzahl an Geräten, auf denen der Service gleichzeitig genutzt werden kann. Damit ist Surfshark perfekt für Nutzer geeignet, die unter anderem ein Smartphone, einen Laptop und ein Tablet nutzen und auf allen Geräten eine sichere Verbindung wünschen.

Surfshark ist auch sehr benutzerfreundlich und intuitiv bedienbar. Die Anwendung ist einfach zu installieren und auch für Anfänger geeignet. Sobald die Anwendung installiert ist, kann der Nutzer sich mit nur wenigen Klicks verbinden. Auf der Startseite der Anwendung wird der Nutzer über den aktuellen Verbindungsstatus informiert. Zusätzlich kann der Nutzer hier auch einstellen, ob er eine sichere Verbindung über das WLAN oder ob er eine Verbindung über ein mobiles Netzwerk herstellen möchte.

Auch die Geschwindigkeit von Surfshark ist beeindruckend. In unserem Test konnten wir keine signifikanten Geschwindigkeitsunterschiede feststellen, wenn wir Surfshark nutzten oder nicht. Dies ist besonders erwähnenswert, da viele andere VPN Anbieter einen deutlichen Geschwindigkeitsverlust verzeichnen, wenn sie ihren Service nutzen.

Vorteile von Surfshark

  • Keine Geschwindigkeitsverluste
  • Benutzerfreundlich und intuitiv bedienbar
  • Läuft auf allen gängigen Betriebssystemen
  • Bietet eine unbegrenzte Anzahl an Geräten, auf denen der Service gleichzeitig genutzt werden kann
  • Keine Aufzeichnungen über die Aktivitäten seiner Nutzer
  • Gute Sicherheitsfeatures

Nachteile von Surfshark

  • Bietet keine kostenlose Testversion an

Testbericht von Surfshark


2. Platz Surfshark - 09/2022Insgesamt ist Surfshark ein hervorragender VPN-Anbieter, der besonders durch seine Benutzerfreundlichkeit und die unbegrenzte Anzahl an Geräten, auf denen der Service gleichzeitig genutzt werden kann, überzeugt. Auch die Sicherheitsfeatures von Surfshark sind einwandfrei und bieten dem Nutzer einen guten Schutz vor Hackern und anderen online Bedrohungen. Negativ ist, dass Surfshark keine kostenlose Testversion anbietet und auch keine Live-Chatfunktion hat. Insgesamt ist Surfshark aber ein sehr empfehlenswerter VPN-Anbieter.

Ist Surfshark legal in Deutschland?

Ja, Surfshark ist legal in Deutschland. Denn das Unternehmen ist auf den Britischen Jungferninseln ansässig und unterliegt damit nicht den Datenschutzgesetzen der EU oder des Vereinigten Königreichs. Stattdessen unterliegt Surfshark den datenschutzrechtlichen Bestimmungen der Britischen Jungferninseln, die als eines der laxesten Datenschutzländer gelten. Dies bedeutet, dass Surfshark keine Aufzeichnungen über die Aktivitäten seiner Nutzer führt und diese auch nicht an Dritte weitergeben muss.

Was kostet Surfshark?

Surfshark kostet 11,95€ pro Monat. Das Unternehmen bietet aber auch Rabatte an, wenn der Service für längere Zeit gebucht wird. So zahlt man beispielsweise nur 5,99€ im Monat, wenn man Surfshark für 24 Monate bucht.

Fazit:

Surfshark ist ein sehr guter VPN Anbieter, der besonders durch seine Benutzerfreundlichkeit und die unbegrenzte Anzahl an Geräten, auf denen der Service gleichzeitig genutzt werden kann, überzeugt. Auch die Sicherheitsfeatures von Surfshark sind ausgezeichnet.